ORTSPOLIZIST (m/w)

in den Tiroler Gemeinden

Start: ab sofort | Stundenausmaß: Vollzeit

Was dich erwartet:

  • Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung und Sicherheit
  • Konfliktlösung
  • Streifen- und Verkehrsdienst
  • Überwachung des ruhenden Verkehrs
  • Informations- und Beratungstätigkeiten
  • Koordination privater Überwachungsfirmen  

Du solltest mitbringen:

  • Ausbildung in einem Bildungszentrum
    der Bundespolizei
  • Teamfähigkeit und Einfühlungsvermögen
  • Hohe psychische und physische Belastbarkeit
  • Pflichtbewusst und begeisterungsfähig
  • Körperliche Fitness
  • Führerschein Klasse B
  • Österreichische oder EU-Staatsbürgerschaft
  • Einwandfreier Leumund
  • Bei männlichen Bewerbern abgeleisteter
    Präsenz- bzw. Zivildienst  

Das wird dir geboten:

  • Ein interessantes Arbeitsumfeld in
    einem zukunftsorientierten Team mit
    besonderen Sozialleistungen und ausgeprägten Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Interessante Aufgaben mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten sowie eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten in einem multiprofessionellen Team
  • Fexible Arbeitszeiten
  • Alle Vorteile eines Dienstverhältnisses
    im öffentlichen Dienst 

Dienstrechtlich erfolgt die Anstellung nach den Bestimmungen des Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 2012, wobei die Vordienstzeiten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben angerechnet werden und die Bereitschaft zur Überzahlung gegeben ist.
Auf §2 des Gemeinde-Gleichbehandlungsgesetzes 2005 in Verbindung mit §7 des Landes-Gleichbehandlungsgesetzes 2005 wird hingewiesen.