Hochbautechnischer Sachverständiger

für die Tiroler Gemeinden (m/w/d)

Start: ab sofort | Beschäftigungsausmaß: Vollzeit

Was dich erwartet:

  • Hochbautechnische Sachverständigentätigkeit im Rahmen technischer Genehmigungsverfahren
  • Sachverständigentätigkeit im Zuge von Bauverhandlungen, Kollaudierungen, etc.
  • Durchführung von Lokalaugenscheinen
  • Beratung in hochbautechnischen Angelegenheiten
  • Abnahme von Veranstaltungen

Du solltest mitbringen:

  • Hochbautechnische Ausbildung (Universität, FH, Baumeisterprüfung, HTL)
  • Mind. 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung im hochbautechnischen Aufgabenbereich
  • Ziviltechnikerprüfung von Vorteil
  • Technische Kenntnisse im Bereich des Hochbaus (TBO, OIB, Ö-NORMEN, etc.)
  • Umfassende EDV-Kenntnisse, CAD-Kenntnisse von Vorteil
  • Lösungsorientierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Sicheres und charmantes Auftreten
  • Führerschein B

Das wird dir geboten:

  • Mitarbeit in einem hoch motivierten Team
  • Flexible und eigenverantwortliche Arbeitseinteilung
  • Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenportfolio
  • Gestaltungsfreiraum im verantwortlichen Bereich
  • Flache Hierarchien
  • Langfristige Perspektive mit Entwicklungsmöglichkeiten

Für die ausgeschriebene Position gilt ein Mindestgehalt von € 3.500,- brutto pro Monat. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist entsprechend der Qualifikationen und anrechenbaren Vordienstzeiten gegeben.