FINANZVERWALTER*IN (m/w/d)

in Pfunds

 

Start: ab sofort | Beschäftigungsausmaß: Vollzeit

Was dich erwartet:

  • Vollziehung und Überwachung des Haushaltes der Gemeinde Pfunds (Erstellung des
    Voranschlages, der Nachtragsvoranschläge und des Rechnungsabschlusses, mittelfristige
    Finanzplanung, VRV 2015 …)
  • Eigenständige Führung der Finanzverwaltung
  • Verantwortung für die Vorbereitung, Erledigung und Umsetzung der sachlich zuständigen
    Beschlüsse. Eine Teilnahme an den entsprechenden Sitzungen ist notwendig
  • Sachbearbeitung und Protokollführung von Ausschüssen

Du solltest mitbringen:

  • Abschluss einer höheren, der Verwendung entsprechenden Schule oder einschlägige
    mehrjährige berufliche Erfahrung
  • Entsprechendes Fachwissen im Bereich Buchhaltung/Finanzverwaltung
  • Bereitschaft zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung, insbesondere zur Absolvierung
    der nach dem Dienstrecht erforderlichen Dienstprüfung
  • Eignung zur selbstständigen und eigenverantwortlichen Aufgabenerfüllung
  • Zuverlässigkeit, genaue Arbeitsweise und eine vertrauenswürdige und engagierte
    Persönlichkeit mit ausgeprägter Zahlen-/Datenaffinität
  • Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse
  • Flexibilität, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, rasche Auffassungsgabe, Engagement und freundliche Umgangsformen

Folgende Unterlagen benötigen wir:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf mit Lichtbild, Telefonnummer und E-Mail-Adresse
  • Ausbildungs- und Dienstzeugnisse
  • Geburtsurkunde
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Nachweis über den abgelegten Präsenz- oder Zivildienst bei männlichen Bewerbern

Die Entlohnung erfolgt nach dem Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz 2012 – G-VBG 2012 in der
Entlohnungsgruppe c. Das Mindestentgelt beträgt monatlich € 2.186,– brutto und erhöht sich entsprechend
allfällig anrechenbarer Vordienstzeiten. 

Die schriftliche Bewerbung ist bis spätestens Mittwoch, den 22. September 2021, bei der Gemeinde Pfunds, per E-Mail unter gemeinde@pfunds.tirol.gv.at einzubringen.